Unsere Strategie – das Übel direkt an der Wurzel packen.

Bevor wir Ihr Eigentum vor neuer Beschädigung schützen können erfolgt zunächst die professionelle Reinigung des Untergrundes. Dabei ist die richtige Methode entscheidend, um besonders schonend vorgehen zu können.


Wir unterscheiden in drei grundsätzliche Methoden - der chemischen Reinigung und zwei unterschiedlichen Druckverfahren.

  • Chemische Reinigung: Diese Technologie wird zur schonenden Entfernung eingetrockneter Sprayfarben von Fassaden und anderer Untergründe eingesetzt. Reinigungsmittel wird aufgetragen und einwirken lassen – dann wird die Farbe abgestrahlt.




  • Hochdruckreinigung: Auf bereits geschütztem Untergrund erfolgt die Reinigung bzw. das Abschälen mit der Heißwasser- hochdrucktechnik. Diese Technologie gilt als schonend und ist für Untergründe geeignet, die bereits vorbehandelt sind.




  • Niederdruckverfahren: Noch schonender ist das von uns verwendete Niederdruckverfahren, das aus verschiedenen Winkeln auf die Verschmutzung gerichtet wird. Mit gezieltem Druck kann man so angetrocknete Farben entfernen.

  • Neu! Das IBIX C.O. Sandstrahlverfahren: Das einzigartige, staubfreie und schonende Niederdruckstrahlverfahren! Nähere Infos: KLICK
Graffiti-Entfernung

Erst dann folgen schützende Beschichtungen, die gewährleisten, das kommende Verschmutzungen viel leichter abzutragen sind. Die verschiedenen Schutzbeschichtungen reichen von temporär über semitemporär bis hin zu permanenten Beschichtungen.


Die Entscheidung treffen wir mit Ihnen gemeinsam aufgrund von sozialen Umfeldern und aufgrund der weiteren Betreuung durch unser Serviceteam. Sicher ist, dass durch eine ständige Entfernung der Schmuddeleien, den Sprayern mittelfristig die Lust vergeht und ihr Objekt nicht mehr von Interesse sein wird.

Graffiti-Entfernung
Graffiti-Entfernung
Graffiti-Entfernung
Graffiti-Entfernung
Graffiti-Entfernung

Temporärer Schutz

Semitemporärer Schutz

Permanenter Schutz